BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN BUDOSPORTWIEN

Anfänger KICKBOXEN Full <&> K1

Trainingszeiten:
Montag, Mittwoch & Freitag 18.00-19.15Uhr
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 15.45-21.00Uhr
Sa.10.00-13.00Uhr
Stundenplan & Preisliste

Aller Anfang ist schwer!
Und gerade bei Kampfsportarten wie dem Kickboxen ist es ein im wahrsten Sinne des Wortes hart zu erkämpfender Weg, den man gehen muss. Aber jeder Kickboxer hat einmal mit dem "Weißgurt" angefangen und viele haben es mit einer Menge Ehrgeiz und Training zum "Schwarzgurt" geschafft.
Klarerweise können die Anfänger nicht gleich ohne jegliche Vorbereitung aufeinander losgelassen werden.
Das Training beginnt damit, dass die "Greenhorns" einmal lernen, wie man richtig steht und geht, denn das ist das Um und Auf im Kickboxen.

  • Wer nicht gut steht kann nicht effektiv und kraftvoll schlagen und treten!
  • Wer nicht gut geht kann nicht schnell ausweichen, keine effektiven Angriffe starten und ist den Schlägen und Tritten des Gegners ausgeliefert.

Parallel dazu lernt man, wie man Faust und Fußtritte richtig schlägt. Auch die Koordination zwischen Hand und Fuß ist oft nicht so leicht, wie es bei den Profis aussieht.
Es mag zu Beginn etwas deprimierend sein, weil man nicht das schafft was man gerne möchte . Aber wie das Sprichwort so schön heißt: "ÜBUNG MACHT DEN MEISTER" und das trifft hier genau zu.
Wenn du fleißig und mit vollem Einsatz - vor allem aber REGELMÄSSIG - trainierst, dann wirst du schneller als du denkst den "Anfänger-Schuhen" entwachsen und zu den Fortgeschrittenen aufsteigen!
Mit Mut und Entschlossenheit schaffst auch du es bis zum Schwarzgurt!